titelbild_meistervorbereitung1

SACHKUNDELEHRGANG

Umgang mit natürlichen kohlenstoffhaltigen Kältemitteln (CO2 und Propan)
Zulassungsvoraussetzungen:
  • Kälteanlagenbauer/ Mechatroniker für Kältetechnik
  • oder Quereinsteiger mit einer technischen bzw. handwerklichen Ausbildung in einem Metall- Elektro- oder Versorgungstechnikberuf und mehrjähriger Berufspraxis in der Kältetechnik
Inhalte:
  • Theorie - gesetzliche Regelungen, Vorschriften Normen, Kennenlernen der verschieden techn. Anlagenmöglichkeiten, Eigenschaften der Kältemittel, Gefahrenpotentiale, Ex-Schutz
  • Praxis - sicherer Umgang mit den Kältemitteln, Befüllen von Anlagen, Dichtheitsprüfung, Absicherung des Arbeitsplatzes bei Reparaturen,Entsorgung von Kältemittel
Abschluss:

Zertifikat über die Sachkunde im Umgang mit natürlichen kohlenstoffhaltigen Kältemitteln
(Das Ausstellen der Sachkundebescheinigung kann nur bei bestandenem Abschlusstest erfolgen!)

Kosten:
1.150,00 € je Teilnehmer
(975,00 € für Innungsmitglieder)


Termin & Dauer:
ab 12.04.2021 – 5 Tage
Ansprechpartner:

SKF: Sächsische Kältefachschule

Schulleiter Herr Schmiedl,
Sekretariat Frau Mühling

Rathenaustr. 12 | 08468 Reichenbach

Tel.: 03765 521910 Tel. 03765-521910
Fax: 03765 521912
oder perMail Mail schreiben

ONLINE-ANMELDUNG

Ich melde mich hiermit zum nächstmöglichen Lehrgang an
der Sächsischen Kältefachschule in Reichenbach an:

button PDF Anmeldung
Anmeldeformular
Zur Anmeldung kann auch die PDF-Datei genutzt werden.
 

Publish the Menu module to "offcanvas" position. Here you can publish other modules as well.
Learn More.